Bewerbungen von Führungskräften

Gekonnt und überzeugend übersetzt.

Bewerbungen von Führungskräften

Professionelle Auslandserfahrung zu sammeln ist ein wichtiger Karriereschritt für Führungskräfte. Vor dem Beginn einer internationalen Karriere steht allerdings die Bewerbung auf Englisch. Und diese birgt große Herausforderungen. Denn neben den sprachlichen Gepflogenheiten gibt es viele Eigenheiten in Form und Inhalt, die Führungskräfte beachten müssen, um einen zukünftigen Arbeitgeber zu überzeugen.

Ob für amerikanische, britische oder australische Unternehmen – wir haben uns auf die spezifischen sprachlichen und kulturellen Raffinessen von Bewerbungen für unterschiedliche Kulturräume spezialisiert. Vertrauen Sie uns, wir übersetzen Ihre Bewerbung nicht nur – wir optimieren sie, sodass sie garantiert überzeugt!

Werben Sie gekonnt für sich im Cover Letter

Marketing in eigener Sache und direkte Bezüge zur Stellenanzeige – das zeichnet ein gutes Anschreiben – den cover letter – aus. Für einen amerikanischen Arbeitgeber darf auch gerne bisschen dicker auftragen und mit Enthusiasmus Stärken und Erfolge herausgestellt werden. Weil wir wissen, worauf es in Bewerbungsschreiben ankommt, gewinnen Ihre übersetzten Bewerbungsunterlagen an Aussage- und Überzeugungskraft.

Curriculum Vitae oder Résumé? What’s in a name?

Ein aussagekräftiger Lebenslauf ist häufig der Türöffner für einen neuen Job und sollte deshalb perfekt auf die Anforderungen der Zielkultur abgestimmt sein. Denn beim Titel fängt es schon an: für Bewerbungen im Vereinigten Königreich, Irland, Australien und Neuseeland sollte er mit Curriculum Vitae (CV) überschrieben werden, für Nordamerikaner mit Résumé. Viele persönliche Angaben wie Foto, Familienstand und Geburtsdatum haben im CV oder Résumé nichts zu suchen, dafür sollten Sie Ihre Aufgabenbereiche in Ihren bisherigen Positionen treffend beschrieben werden. Weil es in Bewerbungen auf jedes Wort ankommt, feilen wir solange an den Formulierungen, bis wirklich jedes Detail sitzt. Überzeugen Sie sich selbst!

Anlagen und Arbeitszeugnisse

In den meisten Fällen ist Ihre Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf vollständig. Entgegen deutscher Standards legen Bewerber im englischsprachigen Ausland keine Schul-, Universitäts- und Arbeitszeugnisse bei – es sei denn, es wird ein „Complete Dossier“ gefordert. Gängiger ist es, im Lebenslauf zwei bis drei Referenzen und deren Kontaktdaten anzugeben. So kann sich ein interessierter Arbeitgeber persönlich über den Bewerber erkundigen. Ihre übersetzten Zeugnisse können Sie zum Vorstellungsgespräch mitbringen.

Auch hier stehen wir Ihnen zur Seite. Unsere beeidigten Übersetzer übersetzen Ihre Zeugnisse und Urkunden wortgetreu. Fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot an.

Unsere Leistungen

  • Fachübersetzungen

  • Lektorat

  • Dolmetschen

  • Media Monitoring

  • Desktop Publishing

Ihre Vorteile

  • Muttersprachler

  • Vier-Augen-Prinzip

  • Angestellte Übersetzer

  • Feste Projektmanager

IHR ANSPRECHPARTNER

Stephanie Zauner
Projektmanagerin
stephanie.z@lennon.de
0251 48 444 0-0

Übersetzung anfordern

Es ist kompliziert? Machen Sie es sich einfach – mit Lennon.de! Fordern Sie gleich Ihr individuelles Angebot an. Senden Sie uns hierfür einfach Ihre Dokumente. Gerne steht Ihnen unser Projektmanagement auch unter: 0251 48 4440 0 zur Verfügung.