So geht gutes Projektmanagement!

So geht gutes Projektmanagement!

Ohne Übersetzer keine Übersetzung. Das ist logisch. Die Behauptung „Ohne Projektmanager keine Übersetzung“ funktioniert nicht gleichermaßen. Wir nehmen uns jedoch die Freiheit, ein Adjektiv einzufügen und dann ist auch diese Gleichung stimmig: Ohne Projektmanager keine gute Übersetzung. Und mit gut meinen wir effizient, reibungslos und zur Zufriedenheit aller.

Die Aufgaben eines Projektmanagers

Projektmanager sind das Bindeglied zwischen Kunde und Übersetzer und haben sich die Aufmerksamkeit dieses Textes verdient! Was also macht ein Projektmanager, kurz PM?

Am besten können wir die Aufgaben eines PMs beispielhaft anhand eines Auftrags erklären. Ein Pharmakonzern möchte, dass die Zulassungspapiere für ein neues Medikament vom Deutschen in mehrere europäische Sprachen übersetzt werden. Der PM bespricht mit dem Kunden den Umfang des zu übersetzenden Dokuments, die Zielsprachen, Frist und das Budget.

Ist der Auftrag bestätigt, begibt sich der PM auf die Suche nach passenden Übersetzern. Alle Übersetzer müssen Deutsch als Quellsprache beherrschen, Muttersprachler in einer der anderen gewünschten anderen Sprachen sein und sich auf medizinisch-pharmazeutische Übersetzungen spezialisiert haben.

Das Bindeglied zwischen Übersetzer und Auftraggeber

Wenn der PM nicht für alle Sprachkombinationen einen passenden Übersetzer unter unseren fest angestellten findet, sucht er in unserer Datenbank freier Übersetzer nach erfahrenen Partnerübersetzern und beauftragt sie. An dieser Stelle kann der PM sich nicht entspannt zurücklehnen, denn er bleibt Bindeglied zwischen Übersetzer und Auftraggeber. Hat der Übersetzer zum Beispiel eine Frage zur Terminologie, klärt der PM sie mit dem Kunden.

Fristen sind das Tagesgeschäft unserer PMs. Sie müssen den Überblick behalten und sicherstellen, dass alle Aufträge pünktlich ausgeliefert werden, noch genug Zeit für Korrekturen und die Überprüfung von Zahlen bleibt. Haben mehrere Übersetzer an einem Projekt gearbeitet, fügen die PMs alle Dokumente zusammen und überprüfen sie auf Konsistenz.

Gerade große und komplexe Übersetzungsprojekte erfordern außerordentlich gute Teamarbeit – die die PMs von Anfang bis Ende leiten und zusammenführen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch:
Schreiben Sie einen Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übersetzung anfordern

Es ist kompliziert? Machen Sie es sich einfach – mit Lennon.de! Fordern Sie gleich Ihr individuelles Angebot an. Senden Sie uns hierfür einfach Ihre Dokumente. Gerne steht Ihnen unser Projektmanagement auch unter: 0251 48 4440 0 zur Verfügung.