Wie finden Sie das passende Übersetzungsbüro?

Wie finden Sie das passende Übersetzungsbüro?

Kriterien bei der Auswahl eines passenden Anbieters

Als international tätiges Unternehmen werden Sie nicht um Übersetzungen Ihrer Verträge, Geschäftsberichte, Webseite, Broschüren etc. herumkommen. Es wimmelt von freiberuflichen Übersetzern, Agenturen und Übersetzungsbüros. Die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt, es ist gibt keinen definierten Wissensfundus – jeder kann sich Übersetzer nennen. Doch wie können Sie sichergehen, dass Ihr Auftrag professionell und präzise übersetzt wird? Worauf sollten Sie achten, um den passenden Übersetzer für Ihr Projekt zu finden?
Pre-Scriptum (PS): Falls Sie nicht bis ganz zum Ende lesen –Die Wahl eines Übersetzungsbüros klingt komplex und ist es auch. Aber keine Sorge: Auf unserer Seite sind Sie richtig. Wir bieten Ihnen das All-Inclusive-Arrangement für Ihren Auftrag!
Und jetzt weiter im Text. Darauf sollten Sie achten:

  • Auf der Suche nach dem Multitalent: ein sprachwissenschaftlich ausgebildeter Muttersprachler mit Kulturkenntnis, Fachexpertise und Erfahrung

    Die Erwartungen an Übersetzer sind hoch. Muttersprachler der zu übersetzende Sprache sollten sie sein und zumindest eine weitere Sprache sehr gut beherrschen. Doch gute Sprachkenntnisse machen noch keinen Übersetzer: Neben Sprachkenntnissen sollte der Übersetzer ein profundes Wissen über die jeweilige Kultur und Eigenheiten seiner Quell- und Zielsprache haben. Dies ist besonders wichtig für Sprachen, die in verschiedenen Ländern oder Regionen gesprochen werden, wie zum Beispiel Spanisch oder Arabisch.
    Dass sich Texte nicht Wort für Wort übersetzen lassen, weiß jeder der schon einmal Google Translate benutzt hat oder über eine schlechte Übersetzung gestolpert ist. Wie man Übersetzungen lokalisiert, also sie den Eigenheiten einer Sprachkultur anpasst, und wie viel Freiraum ein Übersetzer hat – all das sind wichtige Kenntnisse, die Übersetzer in einer Ausbildung erwerben.
    Und zuletzt – die fachliche Expertise und Erfahrung im Fachbereich. Juristische oder medizinische Fachausdrücke zu verstehen ist selbst für Laien derselben Sprachgemeinschaft oft unmöglich. Um Sachverhalte fachlich korrekt übersetzen zu können, muss ein Übersetzer einschlägige Kenntnisse haben – erworben entweder in einer Zweitausbildung oder durch Fortbildungen – und diese konsequent anwenden.
  • Auf den professionellen Service kommt es an, Projekt- und Qualitätsmanagement sowie der Einsatz von Technologien selbstverständlich inklusive.

    Klar – ohne Übersetzer gäbe es keine Übersetzung, doch gerade bei umfangreichen Projekten lohnt es sich, auf eine professionelle Bürostruktur zurückzugreifen. Sie sollten immer einen persönlichen Ansprechpartner haben, mit dem Sie Fragen und Projektfortschritte besprechen können.
    Auch wenn Ihr Übersetzer großartige Arbeit leistet – Fehler sind menschlich. Interne Korrekturschleifen und die Nutzung unterstützender Technologien gewährleisten die Einhaltung konsistenter Termini und eine effiziente Arbeitsweise bei höchster Übersetzungsqualität.
    Zu einem guten Service gehört auch, dass Sie eine Probeübersetzung anfordern können, damit Sie feststellen können, ob Ihnen die sprachliche Umsetzung der Übersetzung passt.
  • Thema Datensicherheit: Dokumente sollten diskret und vertraulich behandelt werden

    Vertrauliche Dokumente, persönliche Daten, noch unveröffentlichte Skripte – das macht das tägliche Arbeitsfeld des Übersetzens aus. Deshalb sollten Übersetzungsbüro umfassende Vorsichtsmaßnahmen etablieren, um Datendiebstahl und –verlust zu vermeiden. Erkundigen Sie sich im Vorfeld darüber, wie Ihr Übersetzungsbüro das Thema Datensicherheit behandelt!
  • Preiswert ist meist seinen Preis nicht wert

    Es ist so wie bei allen Dingen im Leben: Man bekommt, was man zahlt. Gute Übersetzungsqualität und Service haben ihren Preis; ist ein Angebot erheblich günstiger, können Sie mit minderer Qualität rechnen. Die Zusammensetzung der einzelnen Komponenten sollte jedoch stets transparent im Angebot dargestellt werden.

Weil wir wissen, worauf es beim Übersetzen ankommt, ist unsere Mission gleichzeitig unser täglich gelebter Anspruch. Damit Sie höchste Übersetzungsqualität, professionellen Service, vertrauensvolle Zusammenarbeit und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis genießen können. Überzeugen Sie sich selbst und schicken Sie uns Ihr Dokument für eine kostenlose Probeübersetzung!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch:
Schreiben Sie einen Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übersetzung anfordern

Es ist kompliziert? Machen Sie es sich einfach – mit Lennon.de! Fordern Sie gleich Ihr individuelles Angebot an. Senden Sie uns hierfür einfach Ihre Dokumente. Gerne steht Ihnen unser Projektmanagement auch unter: 0251 48 4440 0 zur Verfügung.